Thorsten

PWC Portugal Tag 5

Gleich vorne weg, heute lief es prima bei mir :)

Da wir heute auf den Startplatz bei Linhares gefahren wurden, ging alles ein wenig später los. Nach langem warten wurde eine 74km ZickZack Aufgabe in Richtung spanischer Grenze ausgeschrieben. Um 13:30 wurde gestartet und wir hatten eine Stunde Zeit uns am 1km entfernten Startradius zu platzieren. Es ging recht zuverlässig nach oben und so waren zur Fensteröffnung die meisten Piloten in einer guten Startposition. Von der ersten Wende, die ein paar Kilometer vor dem Berg lag, ging es nach Nordwesten Richtung Celorico. Ich war immer ein bischen unter dem ersten Pulk konnte aber auf dem langen Weg zur zweiten Wende immer mehr aufschliesen. Die Thermiken waren jetzt vom recht kräftig gewordenen Wind zerrissen und wer tief kam, hatte mit schwierigen Bedingungen zu kämpfen. Mir gelang es immer genügend Höhe zu behalten und zusammen mit dem ersten Pulk ging es trotz Rückenwind recht zäh zur nächsten Wende. Kurz vor der Wende, die einen 15km Radius hatte, entschlossen sich einige Piloten auf dem direkten Weg in den 20km langen Endanflug zu gehen. Mir war das wegen dem Seitenwind der uns nun erwartete nicht geheuer und zusammen mit Yann Martail, Pepe und einigen anderen Piloten flogen wir einen kleinen Umweg über eine sich gerade bildende Wolke. Dort konnten wir schnell aufdrehen. Allerdings sahen wir die Führenden nun auch kreisen und so versuchten wir auf einer anderen Route wieder aufzuholen.

Wir hatten Glück. Die Führenden verliesen ihre Thermik wieder und konnten wegen der fehlenden Höhe nur sehr langsam in Richtung Ziel fliegen. Wir hingegen waren hoch und konnten die anderen nun überfliegen. Letztendlich gewann Yann Martail das Rennen. Ich kam 1 Minute nach ihm als Dritter ins Ziel. Bei Pepe reichte es für den 8. Platz. Hinter uns kamen noch Ulli als 13., Thomas als 27. und Yvonne als 41. und damit als erste Dame ins Ziel.
Insgesamt kamen von den 120 Piloten nur 55 ins Ziel, einen großen Teil hatte direkt auf den ersten 25km der Wind gefressen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>