IMG_1559

X-Pyr: Ein Tag vor der Abreise

Endlich ist es soweit, die letzte Woche vor dem Start in Hondarribia ist angebrochen. In den letzten Tagen haben wir uns nochmal in die Route vertieft, die letzten Ausrüstungsgegenstände besorgt und hergerichtet, letzte Trainingseinheiten hinter uns gebracht und die Koffer gepackt. Morgen geht es dann los in Richtung Atlantikküste.
Zu unserer Überraschung erhielten wir heute noch eine E-Mail mit einer Routenänderung. So wurde wegen eines Flugverbotes der Wendepunkt am Aneto kurzerhand durch einen Wendepunkt etwas südlicher bei Castejon de Sos ersetzt.
Wir werden versuchen so gut es geht auf dem Blog zu berichten, allerdings könnte die Internetverbindung in den Pyrenäen ein Problem darstellen. Wer das Rennen verfolgen möchte, findet einen Blog und Livetracking auf der Homepage des Veranstalters: www.x-pyr.com

Ein Gedanke zu „X-Pyr: Ein Tag vor der Abreise

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>